Letzte Aktualisierung: 08.11.2017

 

Dread Disease | Krankheitsbilder - Querschnittslähmung

Dread Disease Krankheitsbilder - Querschnittslähmung

Beschreibung und Erläuterung des Dread Disease Krankheitsbildes Querschnittslähmung: Das Gehirn kontrolliert die Muskelbewegungen des Körpers, indem es Nervenreize durch das Rückenmark und anschließende Nerven sendet. Durch eine Verletzung des Rückenmarks wird diese Verbindung unterbrochen, was eine Lähmung zur Folge hat. Es gibt verschiedene Arten von Lähmungen, je nachdem, welche Bereiche des Körpers betroffen sind, z.B. Hemiplegie (Lähmung der rechten oder linken Körperhälfte), Paraplegie/tiefe Querschnittslähmung (Lähmung der Beine und der unteren Körperhälfte), Tetraplegie/hohe Querschnittslähmung (Lähmung, die beide Arme und Beine betrifft).

 

Dread Disease Vergleich

Dread Disease Angebot & Vergleich

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich einen Vergleich für eine Dread Disease Versicherung an.


 

 

Dread Disease

Dread Disease - Angebote und Vergleiche zur Dread Disease Versicherung

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zur Dread Disease Versicherung mit 3.2 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.
Es haben bisher 155 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Aus aktuellem Anlass (Wechselmöglichkeit der KFZ Versicherung zum 30. November 2017) finden Sie
weiterführende Informationen auf diesen Seiten: Autoversicherung · KFZ Versicherung · Rechner KFZ Versicherung